''Tanzen wie in den indischen Filmen''

 

Namaste - Willkommen beim Bollywood Tanz (Dance) in Witten

Bollywood: der neue Trend bewegt und begeistert alle. Filme aus Indien mit zu Herzen gehenden Geschichten, Farbenpracht, mitreißender Musik und herrlichen Tanzszenen.

Sich hineinversetzt fühlen in die Welt der Farbenpracht, mitreißenden Musik, farbenprächtigen Kostüme und von prachtvollem Schmuck.

 Bollywood, eine Synergie aus Lebensfreude, Spaß, Energie und indischem Flair.

 

Bollywood ein Tanz erobert die Welt.

Bollywood ist eine Kombination aus Bombay und Hollywood und steht für Filme in denen geweint, getanzt und gesungen wird.

Die Tendenz zum Musical ist gegeben.

Wie der Name Bollywood ist auch der Tanz eine Mischung aus Traditionellem und Neuem. Im Bollywood – Tanz findet man Elemente aus dem klassischen Indischen Tanz, Orientalischen – Tanz, Salsa, Mambo, Ballett und modernen Tanzformen wie Hip Hop und Jazz Dance. Um jedoch die Tanzszenen verstehen zu können und vor

allem auch nachvollziehen zu können, sollte man etwas über die Tradition des Indischen Tanzes wissen. Beinahe jede Bewegung, jeder Blick, jede Geste hat eine eigene Bedeutung. Der Tanz in Indien hat unterschiedliche Stadien des Ansehens durchlaufen.

Der Tanz gilt als Gestaltungsmittel, der die Gefühle der Zuschauer noch verstärken soll. Demnach ist der Aufwand für eine Tanzszene oft enorm. Enorm aber ist die Geschwindigkeit der Tänze. Dies wird durch die häufigen Schritte auch noch verstärkt. Hat man eine Bewegung erkannt, kommt ( meistens viel zu früh ) schon

die nächste. Aber wenn der Tanz dann erstmal steht, ist es einfach wunderbar.

Und die Musik lädt einen zum Tanzen ein. Bei den Choreografien wird in erster Linie Wert auf die Umsetzung des Liedtextes

mit Handgesten und Körpersprache gelegt. Der Bollywood Tanz reißt alle mit- ÜBERZEUGE DICH SELBST!

 

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.